Fluffige American Pancakes

Pancakes sind wohl das bekannteste Frühstücksrezept aus den USA und nahezu jeder Amerikaner liebt sie! Ob süß mit Ahornsirup und Beeren, oder deftig-fettig mit Ahornsirup, Speck und Banane – Ohja, auch das schmeckt geil! 

Dabei gibt es die unterschiedlichsten Zubereitungsarten, doch am Ende sollte ein echter American Pancake vor allem eins sein: fluffig! Und mit unserem Pancake Rezept gelingt dir genau das!  

Das beste Topping für deine American Pancakes: Ahornsirup!

Egal, ob du deine Pancakes lieber süß oder herzhaft magst, Ahornsirup muss in jedem Fall oben drauf! Im Idealfall nutzt du dafür einen Ahornsirup mit Grad A oder noch besser AA. Unser Favorit ist der Ahornsirup von MapleFarm aus Kanada.

Tipp: Diese große Flasche lohnt sich nur, wenn du in den nächsten Monaten vorhast weitere Rezepte mit Ahornsirup zu kochen.

fluffige american pancakes gestapelt mit erbeeren, blaubeeren und Ahornsirup vor dunkeln Hintergrund

Fluffige American Pancakes

Schnell, einfach und lecker. Die wohlmöglich besten Pancakes der Welt?
5 von 4 Bewertungen
Drucken Pin Rate
Gericht: Frühstück
Land & Region: Amerikanisch
Keyword: Ahornsirup, Backen, Erdbeeren, Frühstück, Pancakes
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 5 Minuten
Portionen: 7
Kalorien: 224.1kcal
Autor: Sebastian

Zutaten

Pancakes

  • 250 Gramm Weizenmehl
  • 2 TL Backpulver
  • 2 EL Zucker
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Ei Größe L
  • 180 ML Milch
  • 2 EL Butter geschmolzen
  • Pflanzenöl zum Braten

Fürs Topping

  • Ahornsirup Grad AA
  • Handvoll Erdbeeren
  • Handvoll Blaubeeren

Anleitungen

  • Mixe Mehl, Backpulver, Zucker und Salz in einer Rührschüssel.
    Zutaten für Pancakes in einer Schüssel
  • Bring in einer Pfanne circa 10 Gramm Butter zum Schmelzen und lass diese etwas abkühlen.
    Butter im Topf schmelzen
  • Verquirle nun die Milch mit dem Ei in einer hohen schmalen Rührschüssel. Gieße anschließend langsam die abgekühlte und flüssige Butter hinzu und rühre dabei weiter mit dem Schneebesen.
    Milch und Ei Mischung für Pancakes in einem Rührbecher
  • Jetzt gießt du die Flüssigkeit in die Schüssel zum Mehl. Rühre die Masse nur so viel, dass sich alles etwas vermischt – es sollte mehr klumpig als glatt aussehen. Wenn du zu viel rührst und die Mischung flüssig wird, werden die Pancakes zu fest und nicht mehr fluffig.
  • Erhitze etwas Öl in einer beschichteten Pfanne und fang an deine Pancakes nach einander zu braten. Sobald die untere Seite leicht goldbraun ist, wendest du den Pancake mit einem Pfannenwender und brätst die andere ebenfalls Seite goldbraun – das geht relativ schnell und ein Pancake sollte pro Seite nicht länger als 30 Sekunden braten!
    pancake teig wird in der Pfanne gebraten
  • Serviere die Pancakes mit Beeren wie Erdbeeren und Blaubeeren und gieße zum Schluss leckeren Ahornsirup drüber – yummy!
    american pancakes stapel vor dunklen hintergrund mit erbeeren, blaubeeren und ahornsirup

Nutrition

Serving: 82.8g | Calories: 224.1kcal | Carbohydrates: 31g | Protein: 5.2g | Fat: 8.1g
Hast du dieses Rezept nachgekocht?Als junger und neuer Blog freuen wir uns über jede Bewertung hier im Blog und auch Erwähnung auf @foodgasm.de oder tag #foodgasmde!
(Visited 3.115 times, 4 visits today)

4 Comments

  1. Sebastian April 18, 2020 at 9:25 am

    5 stars
    Super leckeres Rezept für Fluffige Pancakes! Bei mir gabs gefrostete Früchte, die sehr gut zu den warmen Pancakes schmecken 🙂

    Reply
    1. foodgasm April 18, 2020 at 9:59 am

      Yummy! Lass es dir schmecken 😃

      Reply
  2. German Mai 23, 2020 at 9:03 am

    5 stars
    Fluffig sehr geil hab für ganze Familie welche gemacht die fanden es alle mega lecker ☺️

    Reply
    1. foodgasm Mai 23, 2020 at 3:17 pm

      Sieht klasse aus. Genießt euer Wochenende! 🙌

      Reply

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


The maximum upload file size: 3 MB.
You can upload: image.