Du möchtest dich gerne wieder zurück nach Vietnam träumen, aber hinfliegen ist gerade keine wirkliche Option? 

Mit einer Handvoll an Zutaten und wenig Aufwand zauberst du dir diesen vietnamesischen Klassiker auf den Tisch! Lediglich etwas Zeit zum Marinieren des Fleisches solltest du einplanen, ansonsten ist dieses köstliche Sandwich aus Vietnam innerhalb von ein paar Minuten fertig!

banh mi sandwich wird in der mitte durchgeschnitten

Vietnamesischer Klassiker mit französischen Wurzeln

Das Banh Mi Sandwich ist ein Relikt der Kolonialzeit des 19ten Jahrhundert. Bevor die Franzosen in das Land einmarschierten, gab es in Vietnam nur Reisgerichte: Reispapier, Reisnudeln, gekochter Reis – einfach alles mit Reis. 

Die Franzosen brachten Brot bzw. Baguette sowie leckeren Schinken mit und machten sich ständig ihre Sandwiches. Im Laufe der Zeit verbreitete sich die französische Kultur und damit ihre Küche immer weiter im Land und als die Franzosen dann wieder abreisten, blieb das Baguette zurück. Über Jahrzehnte hinweg mischte sich das original Baguetterezept immer mehr mit der vietnamesischen Küche: Der Reismehlanteil stieg an und es entstand das bekannte vietnamesische Baguette, mit einer weniger knusprigen Kruste und einem fluffigeren Teig. 

Der Vietnamese isst sein Banh Mi meistens übrigens zum Frühstück, während wir Europäer es lieber zum Mittag oder abends verputzen. 

Ein richtig vietnamesisches Baguette wirst du leider bei uns nicht bekommen – mit einem französischen Baguette schmeckt das Sandwich aber auch sehr gut! 

banh mi sandwich wird in der hand gehalten

Die Marinade ist das Wichtigste

Das Besondere am Banh Mi Sandwich ist die Marinade, in der das Fleisch eingelegt wird. Am besten lässt du es mindestens 4 Stunden ziehen oder stellst es über Nacht in den Kühlschrank – denn wie so oft, schmeckt das Fleisch umso besser, umso länger es in der Marinade ruhen kann. Du kannst dieses Rezept also auch schon am Abend zuvor vorbereiten, sodass du zum Mittagessen noch schneller nach Vietnam kommst!

banh mi sandwich

Banh Mi Sandwich

Ein absoluter Klassiker aus der vietnamesischen Küche!
5 von 3 Bewertungen
Drucken Pin Rate
Gericht: Snacks
Land & Region: Vietnamesisch
Keyword: Gurke, Hoi Sin, Karotte, Sandwich, Schwein, Siracha
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Marinieren: 4 Stunden
Portionen: 2
Kalorien: 455.2kcal
Autor: foodgasm
Cost: 5

Zutaten

Marinade

  • 50 ml Fischsauce
  • 1 EL Honig
  • 2 EL Zucker
  • 1 TL Pfeffer
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen

Sonstige Zutaten

  • 200 Gramm Schweinefilet
  • 1 Baguette
  • Hoi Sin Soße
  • Sriracha Soße
  • 1/4 Gurke(n)
  • 1/2 Möhren
  • Koriander

Anleitungen

Die Marinade

  • Mixe alle Zutaten in einem Mixer zu einer Dickflüssigen Soße.
  • Schneide das Fleisch in dünne Scheiben und lege sie nun in der Soße ein. Die Marinade sollte mindestens 4 Stunden ziehen.

Sandwich

  • Sobald die Marinade gezogen hat, kannst du das Fleisch nun in einer Pfanne oder auf dem Grill braten.
  • Schäle die Gurke und Möhre und schneide sie im Julienne Style in sehr dünne Scheiben.
  • Schneide dein Baguette auf, streiche jede Seite mit etwas Hoisin und Sriracha Soße ein und verteile nun ein paar Scheiben Gurken und Möhren drauf. Sobald dein Fleisch durch ist, lege es in das Sandwich und garniere es je nach Geschmack und Vorliebe noch mit Koriander – und schon bringt dir der erste Biss nicht nur ein ordentlichen Foodgasm, sondern dich auch mitten nach Hanoi!

Nutrition

Serving: 363g | Calories: 455.2kcal | Carbohydrates: 67.9g | Protein: 33.8g | Fat: 4g
Hast du dieses Rezept nachgekocht?Als junger und neuer Blog freuen wir uns über jede Bewertung hier im Blog und auch Erwähnung auf @foodgasm.de oder tag #foodgasmde!
(Visited 1.252 times, 3 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




The maximum upload file size: 3 MB. You can upload: image. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.