Nachos Teller mit mexican Pulled-Chicken

Du suchst ein Gericht, mit dem du dich abends auf die Couch fläzen und Netflix bingen kannst? Oder aber eins, das auf deiner nächsten Party auch kalt serviert werden kann und deine Gäste so richtig umhaut? Dann haben wir hier genau das Richtige für dich: unsere Pulled-Chicken Nachos Platte!

Dahinter verstecken sich jede Menge Köstlichkeiten, die gemeinsam erst Recht für eine Geschmacksexplosion sorgen: knusprig-salzige Nachos, reife Avocado, knackiger Mais, farbenfrohe Tomaten, feurige Jalapeños, Crème fraîche und unser geniales mexican Pulled-Chicken!

Was versteckt sich hinter unserem Pulled-Chicken?

Hinter Pulled-Chicken versteckt sich super zartes Hähnchenfleisch, das mehrere Stunden auf kleiner Flamme in einer typisch mexikanischen Salsa köcheln durfte. Das sorgt nicht nur dafür, dass es super saftig ist, sondern auch pervers geil schmeckt! 

Das Beste: Unser Pulled-Chicken kannst du nicht nur für diese Nacho Platte verwenden, sondern auch als Füllung für Burritos oder Tacos – oder du isst es einfach so! Noch besser: Am nächsten Tag schmeckt es noch genialer!

Aber keine Angst: Wenn dir wirklich nur nach einem schnellen genialen Nacho Rezept ist, kannst du statt unserem Pulled-Chicken auch einfach ein Brathähnchen vom Imbiss besorgen. Dank Ketchup, Worcestersauce, Weißweinessig, Honig, Salz und Pfeffer verwandelst du es in ein echtes Hähnchen-Highlight!  

nachos party platte

Nachos Teller mit mexican Pulled-Chicken

Netflix and Chill? Dafür ist unsere Nachos Platte mit mexican Pulled-Chicken perfekt – genauso wie für eine Party mit deinen besten Freunden!
0 von 0 Bewertungen
Drucken Pin Rate
Gericht: Abendessen
Land & Region: Mexikanisch
Keyword: Nachos
Vorbereitungszeit: 25 Minuten
Zubereitungszeit: 5 Minuten
Portionen: 6
Kalorien: 694.7kcal
Autor: Sebastian

Zutaten

  • 1 kg Pulled-Chicken alternativ ein ganzes Grillhänchen vom Imbiss
  • 1 Tüte Tortillachips / Nachos
  • 1 Tüte Chips bunt
  • 250 g Crème fraîche
  • 250 g Kirschtomaten bunt
  • 2 Avocados reif
  • 2 Jalapeños grün
  • 1 Dose Mais
  • 3 EL Limettensaft
  • Chiliflocken

Soße fürs Grillhähnchen

  • 3 EL Weißweinessig
  • 2 EL Honig flüssig
  • 2 TL Worcestersauce
  • 200 g Ketchup
  • Salz & Pfeffer

Anleitungen

  • Die Zutaten für die Soße mixen und mit einer Prise Salz und Pfeffer würzen. Das Grillhähnchen mit zwei Gabeln in mundgerechte Stücke klein zupfen und kurz in der Soße köcheln lassen, bis es heiß ist und die Soße aufgenommen hat.
  • Währenddessen Mais abtropfen, Tomaten halbieren und Avocados entkernen, schälen und in Scheiben schneiden. Die Avocados mit frischem Limettensaft beträufeln und die Jalapeños in dünne Ringe schneiden.
  • In einer großen Schüssel oder Emailleschale alle Zutaten anrichten und servieren - Zeit für Foodgasm!

Nutrition

Serving: 350g | Calories: 694.7kcal | Carbohydrates: 37.8g | Protein: 41.1g | Fat: 39.9g
Hast du dieses Rezept nachgekocht?Als junger und neuer Blog freuen wir uns über jede Bewertung hier im Blog und auch Erwähnung auf @foodgasm.de oder tag #foodgasmde!
(Visited 581 times, 1 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


The maximum upload file size: 3 MB.
You can upload: image.