Pfirsich Prosciutto Salat

Saftig, frisch und einfach!

So lässt sich dieser Salat zusammenfassen. 

Nach dem tollen Feedback auf Instagram zu unserem Dinkelsalat vor ein paar Tagen haben wir uns an die Arbeit gemacht und aus den „Resten“ einen neuen Salat kreiert. 

Wir hatten noch die halbe Packung Prosciutto, Tomaten und Basilikum übrig. 

Neu dazugekommen sind die Pfirsiche und eine etwas andere Vinaigrette. 

Pfirsichsalat mit Prosciutto

Zubereitung des Pfirsich Prosciutto Salat

Dieser Salat erklärt sich eigentlich von selbst und ist wirklich kein Hexenwerk. 

Du solltest bevor du mit dem Salat anfängst, das Naan Brot fertig machen und in den Ofen legen, damit es fertig ist, wenn dein Salat auch fertig ist. Das dauert circa 15 bis 20 Minuten. 

Ansonsten würde ich dir Raten erst die Vinaigrette zu machen und dann die Pfirsiche oder Nektarinen zu braten, bevor du zum Schluss noch die Tomaten halbierst. 

Pfirsiche oder Nektarinen?

Ich sehe da ehrlich gesagt keinen Unterschied. Am Ende sind Nektarinen nur eine Mutation von Pfirsichen mit glatter Haut. Ich habe allerdings das Gefühl, dass der Kern einer Nektarine sich etwas schwerer entfernen lässt als bei einem Pfirsich. Kann aber auch sein, dass ich nur etwas Pech mit den Nektarinen gehabt habe. 

Pfirsiche lassen sich meiner Meinung nach etwas besser grillen und braten, was bei diesem Rezept etwas von Vorteil ist. 

Alternative Zutaten

Neben den angesprochenen Pfirsichen bzw. Nektarinen, kannst du in diesem Rezept noch ein paar weitere Zutaten austauschen. 

Ich habe den Salat einmal mit Burrata gemacht statt der Mozzarella. Das hat sehr gut geschmeckt. Ich kann hier in Garmisch allerdings leider nicht so leicht Burrata kaufen, weshalb ich stattdessen Mozzarella nehme. 

Der Essig kann natürlich auch ausgetauscht werden. Wenn dir ein anderer Essig als Weißweinessig lieber ist, dann go for it! 

Weitere Rezepte

Wenn dir dieser Salat schmeckt, dann solltest du auch unbedingt unseren Dinkel Prosciutto Salat probieren. 

Der Pfirsich Salat schmeckt übrigens super als Beilage zum Lachs auf der Zedernholzplanke

Pfirsich Salat auf Betonplatte

Pfirsich Prosciutto Salat

Serviere ihn auf einer Grillparty und deine Gäste werden den ganzen Sommer über den Salat sprechen - so lecker!
0 von 0 Bewertungen
Drucken Pin Rate
Gericht: Beilage, Salat
Land & Region: Italienisch
Keyword: Basilikum, Mozzarella, Pfirsich, Prosciutto, Tomate
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Arbeitszeit: 35 Minuten
Portionen: 4
Kalorien: 819.4kcal
Autor: foodgasm

Equipment

  • Gusseisen

Zutaten

Für das Naanbrot

  • 4 Naanbrot
  • 2 EL Butter gesalzen
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Sesam geröstet

Für den Salat

  • 4 Pfirsiche Groß
  • 200 Gramm Cherry Tomaten
  • 30 Gramm Basilikum frisch
  • 50 Gramm Prosciutto
  • 2-3 Büffelmozarella

Für die Vinaigrette

  • 50 ML Olivenöl
  • 20 ML Weißweinessig
  • 2 EL Honig flüssig
  • 1 Prise Chiliflocken
  • 10 Gramm Basilikum frisch und gehakt
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  • Als erstes den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Als nächstes bereiten wir das Naanbrot vor, in dem wir das Olivenöl, Butter und gehakte Knoblauchzehen, Sesam und Salz mischen und das Brot hiermit einreiben.
    Öl Butter Mix für Naan Brot
  • Etwas Backpapier auf ein Backblech und lege das Naanbrot für 20 Minuten in den Backofen.
    Naan Broot im Backofen
  • Als nächstes eine Pfanne (im Idealfall aus <a href="https://amzn.to/2ByDPNX" target="_blank">Gusseisen</a>) mit etwas Olivenöl bestreichen und den geteilten Pfirsich mit der Fleischseite nach unten für 3-4 Minuten braten. So lange braten, bis er etwas dunkel wird. Danach wenden und von der Hautseite für weiter 2 Minuten braten.
  • Während die Pfirsiche braten, kannst du schon einmal die Vinaigrette mischen. Hierfür am besten alle Zutaten in ein abschließbares Glas geben und gut schütteln.
  • Die Pfirsiche nun auf einem Salatteller legen und mit den Tomaten (falls zu groß gerne halbieren), Basilikum und den Prosciutto mischen. Dabei den Großteil der Vinaigrette über den Salat gießen und mitmischen.
    detailaufnahme eines pfirsich prosiutto salats mit mozzarella
  • Zum Schluss das Mozzarella in Stücke trennen und auf den Salat legen und mit etwas Vinaigrette beträufeln. Nach Geschmack noch mit Salz und Pfeffer würzen. Du kannst den Salat nun mit dem Naanbrot servieren.
    Pfirsich Salat auf Betonplatte

Nutrition

Serving: 935.3g | Calories: 819.4kcal | Carbohydrates: 68.8g | Protein: 37.9g | Fat: 41.1g
Hast du dieses Rezept nachgekocht?Als junger und neuer Blog freuen wir uns über jede Bewertung hier im Blog und auch Erwähnung auf @foodgasm.de oder tag #foodgasmde!
(Visited 96 times, 1 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


The maximum upload file size: 3 MB.
You can upload: image.