Table of Contents

Seit ein paar Tagen sind wir glückliche Besitzer eines Pelletgrill Ironwood 650 von Traeger, um den ich die letzten Monate immer wieder im Netz umhergeschlichen bin. Nachdem ich fleißig Bewertungen gelesen hatte, habe ich dann endlich zum Black Friday bei 360bbq.de zugeschlagen und mir den Traeger Pelletgrill gekauft.

Einerseits war der Preis im Vergleich zu jeder anderen Seite unschlagbar, andererseits hat mich vor allem auch die schnelle Lieferzeit überzeugt. Daneben bietet der Shop zahlreiches Grillzubehör für den Grill und somit landete der Traeger Ironwood 650 schnell in meinem Warenkorb.

Mittlerweile steht der Pelletgrill Ironwood 650 von Traeger schon ein paar Wochen in unserem Garten und wurde bereits fleißig genutzt. In diesem Beitrag berichte ich von meiner Erfahrung mit dem Ironwood D2 650. Und damit wir auch alle vom selben Pellet Grill sprechen: Der Hersteller hat dem Ironwood 650 D2 die Artikel Nummer TFB65BLFC gegeben.

Zur Info: Ich habe zuvor bereits einen Gas-Smoker von Broil King besessen und war nun sehr daran interessiert, wie sich ein Pelletsmoker von Traeger im Vergleich schlägt.

Du interessierst dich für den Traeger Ironwood 650? Wenn du mit dem Beitrag durch bist und der Meinung bist, dass er dir bei der Entscheidung geholfen hast, freue ich mich, wenn du ihn über meinen Link direkt bei 360BBQ bestellst. Dann erhalte ich eine kleine Provision, der Preis für dich verändert sich aber nicht!

Lieferumgang verpackt Traeger Ironwood 650 Smoker
So wird der Traeger Ironwood 650 geliefert

Lieferung & Lieferzeit des Traeger Pelletgrill Ironwood

Der Traeger Pelletgrill Ironwood wird von einer Spedition auf Palette geliefert, da das Gewicht des Pakets bei circa 80 Kilo liegt und von gewöhnlichen Versanddienstleistern nicht zugestellt werden kann. Der Versand bei 360bbq.de ist kostenlos bzw. im Preis inbegriffen und du kannst dir deinen Traeger Ironwood sowie sämtliche andere Artikel des Shops nach ganz Deutschland schicken lassen genauso wie in die gesamte EU. Der Versand nach Mallorca mit Spedition ist ebenfalls kostenlos, was ich ziemlich cool finde.

Die Lieferzeit wird für Versandadressen innerhalb Deutschlands mit 2 Werktagen angegeben. Sobald sich dein Traeger Pelletgrill auf den Weg macht, bekommst du eine Versandbestätigung per E-Mail an die von dir a gegebene E-Mail-Adresse geschickt.

Nach Spanien betrag die Lieferzeit eine Woche inklusive zwei Feiertagen und einem Wochenende. Wenn ich nur die Werktage einberechne, ist das nur minimal länger – da kann man echt nichts sagen.

Wenn du statt Versand Click Collect wählst, solltest du auf jeden Fall eine zweite Person zur Abholung deines Traeger Pellet Grills mitbringen. Im Idealfall nutzt du eine Sackkarre, um so deinen Rücken zu schonen. Der Karton des Grills passt meines Erachtens nach in jedes mittelgroße Auto, sofern du die Rückbank umklappst.

Selbstverständlich bietet der Hersteller für den Ironwood 650 D2 wie für alle Produkte, die in Deutschland und in der EU verkauft werden, eine Garantie und Gewährleistung. Der Kundenservice und die Service Hotline von Traeger ist auch auf Deutsch verfügbar, solltest du Hilfe oder weitere Informationen zum Artikel benötigen.

So schnell ist der Traeger Ironwood 650 D2 aufgebaut

Der Aufbau des Ironwood D2 650 ist ein Kinderspiel. Im Paket befindet sich eine bebilderte Bauanleitung in englischer Sprache, und auch ohne Englischkenntnisse ist diese leicht verständlich. Außerdem wird das gesamte Werkzeug, um den Aufbau zu erledigen, mitgeliefert. Du musst deinen Werkzeugkoffer also nicht rausholen oder gar extra Werkzeug kaufen.

Ich habe für den Aufbau des Pelletgrills circa 40 Minuten alleine gebraucht. Es müssen nur die Beine, das Seitenteil und der Griff angebracht werden.

Erste Inbetriebnahme

Bevor du den Traeger Pelletgrill das erste Mal einsetzt, musst du dir gut überlegen, wo du ihn hinstellst. Sobald er einmal in Betrieb ist, ist es ratsam ihn nicht mehr zu bewegen. Außerdem musst du darüber nachdenken, wie du ihn mit Strom versorgst, denn es handelt sich bei Traeger Smokern um elektrische Pellet Smoker, die jeweils einen 230 Volt Anschluss brauchen.

Wenn du keine Steckdose in der Nähe hast, lohnt es sich vorher ein Verlängerungskabel zu beschaffen, damit du sofort starten kannst. Daran wäre es bei mir fast gescheitert, da ich anfangs keins Zuhause hatte und zum Glück noch eins in unserem 4×4 Camper gefunden habe.

Bevor du jetzt das erste Stück Fleisch/Fisch/Gemüse auf den Pelletgrill Ironwood 650 legen kannst, muss der Traeger Pelletgrill Ironwood einmal eingebrannt werden. Dieser Prozess wird super in der Anleitung, die es auf Deutsch dazugibt, erklärt.

Dafür muss der Pelletbehälter erst einmal mit Pellets gefüllt werden und die Schnecke (im Menü Auger) aktiviert werden. Nach 2 Minuten ist es dann soweit und du kannst ihn auf 170 Grad hochfahren und anschließend 20 Minuten laufen lassen. Sobald die Zeit rum ist, muss er für weitere 30 Minuten auf 260 Grad laufen.

Du musst also mindestens noch eine weitere Stunde einplanen, bis du zum Beispiel dein erstes Pulled Pork oder leckerer Rinderrippen smoken darfst.

Insgesamt dauert es fast 2 bis 2,5 Stunden vom Auspacken bis zum ersten Smoken.

Details

Unser Pelletgrill Ironwood 650 von Traeger hat keinen Pellet Sensor. Ich war der Meinung, dass ich mir das Geld für den Pellet Sensor sparen kann. Nach meinen ersten Rippchen war ich dann aber doch überrascht, wie leer die Pelletkammer war. Der Pellet Sensor hätte mir über die Traeger App Bescheid gegeben, wie viele Pellets noch in der Pelletkammer sind und das ich eventuell nachfüllen müsste.

Am Ende war es bei mir eine Punktlandung, was aber eher Zufall war. Insgesamt habe ich für die 1 Stunde einbrennen und 5 Stunden Rippchen Smoken fast einen halben Sack Hickory Pellets gebraucht – das ist nicht wenig.

Wenn du das runter rechnest, dann sind das 10 Euro, da ich 20 Euro für den ganzen Sack Pellets gezahlt habe.

Du kannst mit 1,2 Kilo Pellets pro Stunde bei mittlerer Temperatur rechnen. Das bedeutet, dass du für ein 12 Stunden Brisket zwei Säcke a 9 KG Traeger Pellets benötigst.

pellets traeger ironwood 650

Warum ich mich für den Traeger Ironwood 650 D2 entschieden habe

Nach den ersten Rezepten muss ich sagen, dass ich ziemlich begeistert bin vom Pelletgrill Ironwood 650, denn die Temperatur ist gleichmäßig und schwankt nur im 5 Grad Bereich, was super ist.

Mein alter Broil King war ein Standsmoker. Das bedeutet, dass die Temperatur unten immer deutlich heißer ist als oben. Wenn ich, wie bei meinem ersten Gericht Rippchen gemacht habe, musste ich diese ständig im Grill wenden, damit sie alle gleichmäßig gesmoked wurden.

Praktisch ist natürlich auch die Edelstahl Seitenablage. Hier kannst du alles Mögliche ablegen, wie eine Grillzange zum Wenden oder einen Pinsel zum Einschmieren.

Außerdem ist die Reinigung vom Traeger Ironwood 650 D2 kinderleicht. Denn im Lieferumfang inbegriffen ist ein Fetteimer samt Alueinsatz und auch für die Fettschale (Drip-Tray) sind zwei Alueinsätze dabei. Das ist umwelttechnisch nicht sehr geil, weil es reine Wegwerfprodukte sind, aber sie machen das Reinigen des Grills sehr viel einfacher.

Ich entferne am nächsten Tag einfach die Alueinsätze, sauge die Asche der Pellets aus dem Pellet Grill raus und gehe mit einem feuchten Lappen über den Grillrost. Schon ist er sauber und kann unter seiner Abdeckhaube bis zum nächsten Einsatz warten.

Traeger 5-Pack Eimerauskleidung, Basic Pack, Grills BAC407z
  • Reinigung leicht gemacht: Einfach unsere Müllbeutel in Ihren Tropfeimer stecken und werfen, wenn sie voll sind
  • Material: aus Einweg-Aluminium
  • Kompatibilität: Passend für die neuen Pro Series 575 und 780, Ironwood 650 und 885, 20 Serie, 22 Serie und 24 Serie
  • Größe: 5 Stück

Kann man auf dem Pelletgrill Ironwood 650 auch grillen?

Die Antwort auf diese Frage lautet “Ja” – allerdings mit Vorbehalt. Das ist auch der Grund, warum ich mich für den Ironwood 650 entschieden habe.

Du kannst nicht nur genial auf dem Ironwood 650 smoken, sondern ihn auch auf bis zu 260 Grad hochheizen. Das reicht nicht unbedingt, um tiefschwarze Brandmarken im Steak zu hinterlassen, aber es reicht, um es zu grillen.

Was ist der Traeger Super Smoke Modus?

Der Super Smoke Modus lässt dein Essen mit intensivem Rauch smoken. Die Pro Serie bietet diese Funktion nicht, weshalb der Super Smoke Modus auch einer der Haupt-Verkaufsargumente für den Ironwood D2 650 ist.

Super Smoke wird hauptsächlich genutzt, um auch Rauch bei höheren Temperaturen zu nutzen. Denn bei hohen Temperaturen wird Holz normalerweise sauber verbrannt und entwickelt wenig bis keinen Rauch.

Essen warm halten mit der “Keep Warm” Funktion

Solltest dein Gericht vom Pelletgrill Ironwood 650 schneller als gedacht fertig sein oder du feierst eine Party und es soll nicht kalt werden, kannst du die Keep Warm Funktion nutzen. Wie es der Name verrät, wird dein Gericht so bei 75 Grad im Traeger Pelletgrill Ironwood warm gehalten – das ist eine ziemlich praktische Funktion.

Grillzubehör des Ironwood 650

Zum Lieferumfang gehört einiges an Zubehör, darunter ein Temperaturfühler. Diesen kannst du direkt in den Digital Controller einstecken und anschließend die Zieltemperatur einstellen. Über das Wifire wird dir die Temperatur dann in der Traeger App angezeigt. Somit hast du von überall den Überblick, was in deinem Smoker passiert und wann dein Essen gar ist.

Des Weiteren gehören mehrere Alueinsätze zum Zubehör. Einmal für den Fetteimer außen am Traeger Pelletgrill Ironwood und dann noch für das Drip-Tray, also für die Fettschale im Inneren des Grills. Füge bei deiner Bestellung am besten ein paar weitere Alueinsätze, damit du auch zukünftig ausgestattet bist.

Denn glaub mir: Nachdem du das erste Mal mit dem Ironwood D2 650 gesmoked hast, dauert es nicht mehr lange bis zur nächsten und übernächsten Smoking-Session!

Als weiteres Zubehör, das jedoch nicht im Lieferumfang inkludiert ist, kann ich dir einen Pelletsensor empfehlen. Dank diesem läufst du nicht Gefahr, dass die Pelletkammer leer wird. Gerade bei längeren Smoking-Sessions, wenn du beispielsweise ein Brisket zubereitest, ist das von Vorteil.

Des Weiteren kann ich dir dieses Zubehör zum Smoken und Grillen empfehlen:

  • Grill Reinigungsbürste
  • (Traeger) Grillwender
  • Temperaturfühler
  • Controller
  • Grillrost

Welche Pellets bzw. welches Holz brauchst du?

Überleg dir beim Kauf direkt, welche Gerichte du in naher Zukunft grillen bzw. smoken möchtest. Solltest du viel Fisch machen, passt Erle gut. Bei Fleisch bietet sich Hickory oder Kirsche an. Außerdem musst du beachten, was für Fleischstücke du im Speziellen smoken möchtest.

Wie oben erwähnt, braucht der Traeger viele Pellets. Bei einem 12-15 Stunden Brisket kann es sein, dass du zwei Säcke Pellets verbrennst. Es wäre ärgerlich, wenn dein Vorrat nach 10 Stunden aufgeraucht ist und du auf anderes Holz zurückgreifen musst oder gar keins mehr hast.

Außerdem bietet es sich an stapelbare Eimer zu kaufen, damit du die restlichen Pellets, sobald du den Sack aufgemacht hast, luftdicht und lichtgeschützt lagern kannst.

Eimer mit Deckel | Weiß 20L | Kunststoffeimer Deckel mit Metall Henkel Lebensmittelecht Futtereimer...
548 Bewertungen
Eimer mit Deckel | Weiß 20L | Kunststoffeimer Deckel mit Metall Henkel Lebensmittelecht Futtereimer...
  • Entwickelt für die Lebensmittel- und Chemieindustrie - ein hochwertiger Behälter ohne gesundheits- oder umweltschädliche Bestandteile.
  • Sichere Aufbewahrung von Lebensmitteln - dank des hermetischen Verschlusses bleiben die Lebensmittel frisch und verändern ihren köstlichen Geschmack nicht. Ideal für Konserven, Eiscreme, Soßen,...
  • Sicher für chemische Produkte - Behälter sind auch zur Aufbewahrung von chemischen Produkten wie Farben, Klebstoffen, Waschpulver oder Düngemitteln geeignet. Die Behälter sind leicht und stark...
  • Hergestellt aus hochwertigem Polypropylen (PP) - langlebig in Gebrauch und Lagerung, recycelbar und umweltfreundlich. Er hat ein internationales Sicherheitszertifikat BRC.
Traeger Hartholz Pellets Hickory Räuchern Smoken
  • Hickory Grillpellets
  • Hergestellt in den USA
  • Aus 100 % Hartholz
Angebot
Traeger Hartholz Pellets Apfel (Apple) 9 kg - Räuchern Smoken Chips
  • Apfelholzgeschmack: Mit Traeger Apfel-Hartholz-Pellets erhalten Sie einen leichten, leicht fruchtigen Rauchgeschmack, der auf natürliche Weise alles von Gemüse über Schweinefleisch und Huhn oder...
  • Nicht alle Pellets werden gleichwertig hergestellt: Der beste Holzbefeuerte Grill auf dem Markt verlangt die besten Holzpellets auf dem Markt. Echter Geschmack passiert nicht nur, er ist an...
  • Traeger hat Jahre damit verbracht, das perfekte Pellet zu entwickeln: Die einzigartige kompakte Zellstruktur unseres Hartholzes führt zu einer ausgewogenen, zuverlässigen Verbrennung. Traeger hat...
  • Passt gut zu allem: passt besonders gut zu Geflügel, Schwein, Backwaren, Gemüse

Traeger Ironwood 650 D2 oder doch lieber Ironwood 850?

Ich bin mir nach wie vor unsicher, ob ich die richtige Entscheidung mit dem Ironwood 650 D2 getroffen habe. Denn für große Parties reicht er denke ich nicht. Für uns und ein paar Freunde ist die Größe des Ironwood D2 650 ebenfalls etwas knapp.

Ich habe mich bewusst für die Ironwood-Serie und gegen die Pro-Serie entschieden, da ich das Traeger Downdraft Exhaust System super finde und Smoker ohne Schornstein bevorzuge. Außerdem bin ich ein großer Fan vom neuen Ironwood D2 Controller mit seinen beiden Funktionen Super Smoke und Keep Warm.

Da die Preise der Ironwood-Serie schon deutlich höher als die der Pro-Serie sind, habe ich mich für die kleine, also für die 650 Größe entschieden.

Wenn du gerne viel für dich und deine Freunde smokst oder aber viele verschiedene Dinge gleichzeitig zubereiten möchtest, dann ist es womöglich besser den höheren Preis für den Ironwood 850 zu zahlen.

Fazit Traeger Pelletgrill Ironwood 650

Ich bin begeistert vom Ironwood D2 650. Die Handhabung ist einfach und so wie ich sie mir erhofft habe. Dank des Wifire Systems sehe ich von unterwegs, wie weit meine Smoking-Session ist und was in meinem Traeger Pelletgrill Ironwood passiert.

Gerade für den Anfang ist die Traeger App mit ihren zahlreichen Rezepten und Tipps sehr hilfreich und sorgt für eine Menge Inspiration.

Genial ist zudem, dass ich im Vergleich zu meinem alten Smoker auch noch einen Grill inklusive habe. Somit vereint der Pelletgrill Ironwood 650 zwei Geräte in einem und spart Platz. Außerdem sieht der Traeger Ironwood 650 in seinem schwarzen Gewand und mit dem klassischen Traeger Logo ziemlich cool aus!

Ich bin gespannt, was du zum Traeger Ironwood D2 650 sagst und freue mich auf deinen Kommentar unterm Beitrag. Teile auch gerne deine Lieblingsrezepte und Tipps zum Smoken mit mir. Und wer weiß, vielleicht sieht man sich ja irgendwann einmal auf einem der coolen Grillseminare?

Denk dran, wenn dir der Beitrag bei der Entscheidung geholfen hat, kannst du den Smoker direkt bei 360BBQ bestellen. Ich erhalte über diesen Link hier eine kleine Provision, der Preis für dich ändert sich aber nicht. 

(Visited 25 times, 1 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 3 MB. You can upload: image. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.