Go Back
+ servings
Aufgeschnittene BBQ Rippchen aus dem Ofen

BBQ Rippchen aus dem Ofen

Ideales Fingerfood für Netflix-Abende, dass auch als Grundrezept für andere Rezepte genutzt werden kann.
No ratings yet
Drucken Pin
Gericht: Abendessen
Land & Region: Amerikanisch
Keyword: Rippchen, Schwein
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 2 Stunden 10 Minuten
Arbeitszeit: 2 Stunden 20 Minuten
Portionen: 2
Kalorien: 700kcal
Autor: foodgasm

Zutaten

Rippchen

  • 1 KG Rippchen Schwein
  • 2 TL Knoblauchpulver
  • 1 TL Zwiebelpulver
  • 2 TL Paprikapulver
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 0,5 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Chilipulver freiwillig für die extra Schärfe

BBQ Soße

  • 300 ML BBQ Soße z.B. von Jack Daniels
  • 1,5 EL Knoblauchzehen gehackt
  • 1 EL Olivenöl
  • 0,5 EL Worcestersauce
  • 0,5 EL Cayennepfeffer freiwillig für die extra Schärfe
  • 0,5 TL Salz

Anleitungen

  • Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen
  • Silberhaut von den Rippchen entfernen und Rippchen auf Backpapier oder Alufolie in Backblech legen.
  • Die Gewürze für die Rippchen gut mischen. Rippchen mit etwas Olivenöl beträufeln und die Gewürzmischung auf beiden Seiten der Rippchen verteilen und einreiben. Backblech mit Alufolie abdecken und für zwei Stunden in den Ofen legen.
  • Zutaten für die Soße mischen und zur Seite legen. Sobald die zwei Stunden um sind, die Rippchen aus dem Ofen holen und mit der Soße bepinseln. Den Ofen auf 240 Grad erhöhen und die Rippchen für weitere 10 Minuten ohne Alufolie in den Ofen legen.
  • Sollten die Ecken der Rippchen noch nicht kross und dunkel sein (die obere Seite muss noch Saftig aussehen), dann kannst du den Ofen für 2-3 Minuten auf Grillfunktion stellen.
  • Rippchen aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten ruhen lassen. Danach aufschneiden und warm servieren.

Nutrition

Serving: 500g | Calories: 700kcal
Hast du dieses Rezept nachgekocht?Als junger und neuer Blog freuen wir uns über jede Bewertung hier im Blog und auch Erwähnung auf @foodgasm.de oder tag #foodgasmde!