Hähnchen Quesadillas

Quesadillas sind wohl eines der geilsten Gerichte aus Mexiko und superschnell hergestellt! Ob zum Mittag- oder Abendessen, als Snack zwischendurch oder als Fingerfood bei der nächsten Grill-Party, Quesadillas kommen immer gut an!

Dabei kannst du die geklappten und gebackenen oder frittiert Tortillas nach Lust und Laune füllen, Hauptsache es ist ordentlich viel Käse drin! In diesem Rezept stellen wir dir leckere Hähnchen Quesadillas vor, die zusätzlich mit Paprika und Zwiebeln gefüllt sind – yummy! 

Das Geheimnis genialer Hähnchen Quesadillas: die richtige Würzung!

Bei diesem Hähnchen Quesadillas Rezept kommt es ganz auf die Würzung an: Dafür nutzen wir eine typische mexikanische Mischung aus Kreuzkümmel, Cayennepfeffer und mexikanischem Oregano sowie Paprika- Knoblauch- und Zwiebelpulver. 

 

Leckere getürmte Hähnchen Quesadillas mit Creme Fraiche und einer Scheide Limette

Hähnchen Quesadillas

Diese Quesadillas überzeugen mit viel Käse und einer typisch mexikanischen Würzung!
5 von 2 Bewertungen
Drucken Pin Rate
Gericht: Snack
Land & Region: Mexikanisch
Keyword: Hähnchen, Käse, Quesadillas, Wraps
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Portionen: 2
Kalorien: 671.4kcal
Autor: Sebastian

Zutaten

Hähnchen

  • 1 Hähnchenbrust
  • 1 EL Kreuzkümmel
  • 1 TL Cayennepfeffer
  • 1 TL Oregano mexikanisch
  • 1 EL Paprikapulver
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 1 TL Zwiebelpulver
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 EL Pflanzenöl

Füllung

  • 1/2 Paprika grün
  • 1/2 Paprika rot
  • 1/2 Paprika gelb
  • 1/2 Zwiebel
  • 75 Gramm Käse z.B. Gouda oder Cheddar
  • 2 Weizentortillas groß

Garnieren & Dippen

  • Limette
  • Crème fraîche

Anleitungen

  • Alle Gewürze in eine Schüssel geben und gut mischen.
    Hähnchen Quesedillas Gewürzmischung
  • Hähnchen in mundgerechte Stücke schneiden und mit der Gewürzmischung von allen Seiten einreiben.
    Hähnchen mit Gewürzmischung bestreichen
  • Etwas Öl in eine beschichtete Pfanne geben und das Hähnchen braten bis es durch ist.
  • Im Anschluss die Pfanne leicht säubern, wieder etwas Öl reingeben und die Zwiebeln und Paprika anbraten bis sie weich sind.
    Gemüße braten und in einer pfanne wenden
  • Den Käse reiben, die Weizentortillas auslegen und die eine Hälfte mit dem Käse belegen.
  • Auf dem Käse erst das Hähnchen und dann die Paprika und Zwiebel drauflegen.
  • Die Weizentortillas zuklappen und in einer großen Pfanne von beiden Seiten braten, bis der Käse geschmolzen ist und sie von außen leicht braun sind.
  • Aus jeder Tortilla drei Quesadillas (Dreiecke) schneiden und mit Crème fraîche servieren. Wer mag, kann auch eine Limette drüber träufeln, schmeckt sehr lecker – buen provecho!

Nutrition

Serving: 455g | Calories: 671.4kcal | Carbohydrates: 51.8g | Protein: 46.4g | Fat: 28.9g
Hast du dieses Rezept nachgekocht?Als junger und neuer Blog freuen wir uns über jede Bewertung hier im Blog und auch Erwähnung auf @foodgasm.de oder tag #foodgasmde!

Leckere getürmte Hähnchen Quesadillas mit Creme Fraiche und einer Scheide Limette

Hähnchen Quesadillas

Diese Quesadillas überzeugen mit viel Käse und einer typisch mexikanischen Würzung!
5 von 2 Bewertungen
Drucken Pin Rate
Gericht: Snack
Land & Region: Mexikanisch
Keyword: Hähnchen, Käse, Quesadillas, Wraps
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Portionen: 2
Kalorien: 671.4kcal
Autor: Sebastian

Zutaten

Hähnchen

  • 1 Hähnchenbrust
  • 1 EL Kreuzkümmel
  • 1 TL Cayennepfeffer
  • 1 TL Oregano mexikanisch
  • 1 EL Paprikapulver
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 1 TL Zwiebelpulver
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 EL Pflanzenöl

Füllung

  • 1/2 Paprika grün
  • 1/2 Paprika rot
  • 1/2 Paprika gelb
  • 1/2 Zwiebel
  • 75 Gramm Käse z.B. Gouda oder Cheddar
  • 2 Weizentortillas groß

Garnieren & Dippen

  • Limette
  • Crème fraîche

Anleitungen

  • Alle Gewürze in eine Schüssel geben und gut mischen.
    Hähnchen Quesedillas Gewürzmischung
  • Hähnchen in mundgerechte Stücke schneiden und mit der Gewürzmischung von allen Seiten einreiben.
    Hähnchen mit Gewürzmischung bestreichen
  • Etwas Öl in eine beschichtete Pfanne geben und das Hähnchen braten bis es durch ist.
  • Im Anschluss die Pfanne leicht säubern, wieder etwas Öl reingeben und die Zwiebeln und Paprika anbraten bis sie weich sind.
    Gemüße braten und in einer pfanne wenden
  • Den Käse reiben, die Weizentortillas auslegen und die eine Hälfte mit dem Käse belegen.
  • Auf dem Käse erst das Hähnchen und dann die Paprika und Zwiebel drauflegen.
  • Die Weizentortillas zuklappen und in einer großen Pfanne von beiden Seiten braten, bis der Käse geschmolzen ist und sie von außen leicht braun sind.
  • Aus jeder Tortilla drei Quesadillas (Dreiecke) schneiden und mit Crème fraîche servieren. Wer mag, kann auch eine Limette drüber träufeln, schmeckt sehr lecker – buen provecho!

Nutrition

Serving: 455g | Calories: 671.4kcal | Carbohydrates: 51.8g | Protein: 46.4g | Fat: 28.9g
Hast du dieses Rezept nachgekocht?Als junger und neuer Blog freuen wir uns über jede Bewertung hier im Blog und auch Erwähnung auf @foodgasm.de oder tag #foodgasmde!
(Visited 1.588 times, 1 visits today)

1 Comment

  1. German Juni 22, 2020 at 6:12 pm

    5 stars
    Richtig lecker hab 2 mal gemacht einmal nur für mich und einmal für Eltern beide waren begeistert 😊

    Reply

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


The maximum upload file size: 3 MB.
You can upload: image.